Geschwister Scholl Gymnasium
Waldkirch

Naturwissenschaftliches und sprachliches Profil mit bilingualem Zug

Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik „Badenfinale“

Im Juni 2019 qualifizierten sich beim Kreisfinale in Teningen sowohl eine Mädchen- als auch eine Jungenmannschaft der Altersklasse Wettkampf IV (Jahrgänge 06 und jünger) für das Badenfinale.

Bei optimalem Wetter fuhren am 24. September 20 Schülerinnen und Schüler des GSG sowie ihre Betreuer Frau Simmes und Herr Unfried nach Baden-Baden, wo die Mädchenmannschaft gegen 14 und die Jungenmannschaft gegen 15 Mannschaften aus Nord- und Südbaden antraten. Die Sportlerinnen und Sportler des GSG überraschten mit einigen persönlichen Bestleistungen:

Maj Schneider aus der 7a lief die 800m in nur 2:39 Minuten, eine sensationelle Zeit für diese Altersklasse, die in keinem der anderen 800m-Läufe der Mädchen an diesem Tag unterboten werden konnte! Ebenso konnte Lino Paradello aus der 8c in 2:30 Minuten die beste Zeit aller im 800m Lauf startenden Jungs laufen.

Karolina Erschig aus der 8c war an diesem Tag die beste Werferin der Mädchen mit einer Leistung von unglaublichen 46,50m!

Insgesamt erreichte die Mädchenmannschaft aufgrund ihrer tollen Leistungen den 6. Platz und die Mannschaft der Jungen sogar den 4. Platz! Herzlichen Glückwunsch allen Sportlerinnen und Sportlern! 

Zurück

powered by TYPO3 9 LTS & www.sekat.de