Geschwister Scholl Gymnasium
Waldkirch

Naturwissenschaftliches und sprachliches Profil mit bilingualem Zug

Umweltschutz und Nachhaltigkeit am GSG

Schülermentoren-Programm „Nachhaltig essen“

Anna- Zoe Häußler, Rosa Schroth und Jule Busch (leider nicht auf dem Bild) absolvierten erfolgreich das Schülermentoren-Programm „Nachhaltig essen“ beim Forum ernähren, bewegen, bilden des Landratsamtes Breisgau Hochschwarzwald.

Die Ausbildung umfasste vier ganztägige Seminare mit folgenden Schwerpunkten:

1. Bewusstes Essverhalten zuhause, unterwegs und in der Schulmensa,

2. Sensibilisierung für die Herkunft der Lebensmittel und Vermeidung von Lebensmittelabfällen,

3. Stärkung, gemeinsam mit Mitschüler/innen in der Schule Projekte anzustoßen, um dort den Essalltag nachhaltig mitzugestalten.

Heute wurden Anna -Zoe, Rosa und Jule die Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme von Herrn Zickgraf überreicht. Sie sind ab sofort als Schülermentorinnen für nachhaltige Ernährung an unserer Schule im Einsatz. Frau Huber ist von Seiten der Lehrer Ansprechpartnerin für das Schülermentoren-Programm.

Die drei Schülerinnen werden ihr Wissen in den Arbeitskreis „Umweltschutz und Nachhaltigkeit am GSG“, der dieses Jahr erstmalig gebildet wurde und bislang aus 19 Schüler/innen besteht, einfließen lassen und Projekte zur Förderung der Nachhaltigkeit mitgestalten.

Herr Zickgraf begrüßte das Engagement und kündigte seine Unterstützung an. Der Arbeitskreis hat bereits einige spannende Ideen gesammelt und wird diese auf der AK Hütte weiter ausarbeiten. Man darf gespannt sein und kann sich schon jetzt darüber freuen, dass der Startschuss für die Schülerinitiative „Umweltschutz und der Nachhaltigkeit am GSG“ gefallen ist.

Zurück

powered by TYPO3 9 LTS & www.sekat.de