Geschwister Scholl Gymnasium
Waldkirch

Naturwissenschaftliches und sprachliches Profil mit bilingualem Zug

Europa Tag in den Klassen 10a und 10c

Am Montag, den 2. März 2020 bekam unsere Schule Besuch von Frau Ellen Durst aus Brüssel. Dort arbeitet sie für die Generaldirektion der EU Kommission.

Mit einer interessanten PowerPoint Präsentation und anschaulichen Bildern gab sie den Klassen 10a & 10c einen spannenden Einblick über ihren abwechslungsreichen Be- rufsalltag in der Abteilung „ Mobilität und Verkehr“. Sie zeigte uns nicht nur das Berlaymont-Gebäude, in dem die Kommission die gesamten Interessen der EU ver- tritt, sondern auch ihr eigenes Büro. Doch Ellen Durst arbeitet nicht nur in ihrem Büro mit einem Ausblick auf ganz Brüssel, sondern hält auch Vorträge mit ihren internationalen Arbeitskollegen. Auch eine Begegnung zwischen Frau Durst und Ursula Van der Leyen fand bereits statt.

Nach der Präsentation konnten wir uns in Partnerarbeit verschiedenen Abteilun- gen der Kommission anschauen, wobei deutlich wurde, dass fast alles auf Teamwork, Kommunikation und Sprachen basiert.

Am Ende konnten wir Schüler unser Allgemeinwissen über die EU mit einem kleinen Quiz testen. Die Gewinner bekamen einen Kofferanhänger, der nun immer an die gute Teamleistung der Abteilung „Mobilität und Verkehr“ erinnern wird :)

Der Tag wurde von Frau Christiane Durst und von Frau Simone Schlatterer organisiert, wofür wir Schüler sehr dankbar sind!

Zurück

powered by TYPO3 9 LTS & www.sekat.de