Geschwister Scholl Gymnasium
Waldkirch

Naturwissenschaftliches und sprachliches Profil mit bilingualem Zug

Englisch

Gute Englischkenntnisse sind heute in zahlreichen Lebensbereichen und Berufsfeldern unverzichtbar. Auch deshalb ist Englisch an unserer Schule 1. Fremdsprache und wird ab der 5. Klasse durchgehend unterrichtet. Die Tatsache, dass die große Mehrheit unserer SchülerInnen sich im Abitur für dieses Fach entscheidet, spricht dafür, dass auch sie ihm große Bedeutung beimessen und dass sie Freude daran haben, sich diese allgegenwärtige Sprache anzueignen.

Natürlich geht es im Unterricht aber nicht nur um das Erlernen der Sprache, sondern auch darum, etwas über die Kultur, Geographie, Geschichte sowie die politischen Verhältnisse der Vereinigten Staaten und Großbritanniens, aber auch Australiens und anderer englischsprachiger Länder zu erfahren.

Um den Lernprozess zu unterstützen und den SchülerInnen die  Möglichkeit zu geben, ihre Fortschritte zu spüren, bietet die Fachschaft verschiedene außerunterrichtliche Aktivitäten, wie den Educational Stay in York an.

Darüber hinaus haben wir seit vielen Jahren zwei Partnerschulen in den USA, mit denen abwechselnd einmal im Jahr ein Austauschprogramm (GAPP) stattfindet. Dabei gehen ca. 20 unserer SchülerInnen der Kursstufe 1 im Herbst für 3 Wochen in die USA. Nach einem 4-tägigem Aufenthalt in New York verbringen sie dann die restliche Zeit entweder in Newburyport/Massachusetts (in der Nähe von Boston) oder in Royal Oak/Michigan (bei Detroit), wo sie von Gastfamilien aufgenommen werden. Im darauf folgenden Sommer kommen dann die amerikanischen Austauschpartner zum Gegenbesuch nach Waldkirch. GAPP hat bei vielen TeilnehmerInnen eine dauerhafte Begeisterung für das jeweils andere Land geweckt und zu zahlreichen deutsch-amerikanischen Freundschaften geführt.

powered by TYPO3 9 LTS & www.sekat.de