Geschwister Scholl Gymnasium
Waldkirch

Naturwissenschaftliches und sprachliches Profil mit bilingualem Zug

„Greift nur hinein ins volle Menschenleben! […] wo ihr’s packt, da ist’s interessant.“ (Goethe, Faust I, Vorspiel auf dem Theater)

 

Auch in der neu zu gründenden Theater-AG wollen wir hineingreifen, ins volle Menschenleben – in Rollen schlüpfen, andere Identitäten annehmen, unser eigenes Leben und Ich für ein paar Momente in der Woche verlassen und um Unendlichkeiten erweitern.

Der Schwerpunkt soll hierbei auf dem Sprechtheater liegen – das gleichwohl auch mit Musik arbeiten darf – und so soll eine Ergänzung zu der schon lange etablierten Musical-AG geschaffen werden. Nach einem ersten Kennenlernen nähern wir uns mit vielen Übungen zunächst dem Einnehmen von Rollen, um dann immer weiter in Richtung Text und Theaterstück zu gehen. Offen ist die Theater-AG für alle ab der 8. Klasse, die Interesse an Schauspiel und Theater haben und Gründungsmitglied werden wollen!

 

Alles rund um die Organisation – z.B. wann die Theater-AG stattfinden soll (vermutlich freitags in der 7. und 8. Stunde), welche Zielsetzungen wir für erste Aufführungen haben, welche Stücke gespielt werden sollen, ob und wann wir einen Theaterbesuch z.B. am Stadttheater in Freiburg planen etc. – wird bei einem ersten Treffen gemeinsam besprochen bzw. sich im Laufe der Zeit ergeben. Meldet euch einfach über EduPage für die AG an, um dann zu einem ersten Schnuppertreffen eingeladen zu werden.

„So schreitet in dem engen Bretterhaus/ Den ganzen Kreis der Schöpfung aus!“ (ebd.)

Leitung: Frau Ade

 

Theater Mittel-/Oberstufe

powered by TYPO3 9 LTS & www.sekat.de