Geschwister Scholl Gymnasium
Waldkirch

Naturwissenschaftliches und sprachliches Profil mit bilingualem Zug

Fair Trade AG

Sich für eine bessere Welt einsetzen

Viele Produkte in unserem Alltag – ob T-Shirts, Schokolade oder Bananen – werden so hergestellt, dass es der Umwelt und vielen Menschen schadet.

Wenn du einen Beitrag dazu leisten möchtest, dass sich das ändert, ist das genau die richtige AG für dich!

 

Was war nochmal Fair – Trade?

Seit letztem Schuljahr gibt es am GSG einen Fair Trade Pausenverkauf. Hier werden nur fair gehandelte Waren verkauft. Das bedeutet, dass bei der Herstellung dieser Produkte unter anderem darauf geachtet wird, dass die Umwelt geschont wird, die Arbeiter*innen einen sicheren Job haben und genug Geld für ihre Produkte erhalten.

 

Unsere Schule soll Fairtrade-School werden!

Schulen, die mit gutem Beispiel vorausgehen und sich für fairen Handel und eine bessere Welt einsetzten, dürfen sich offiziell Fairtrade-School nennen. Auch das GSG soll sich bald so nennen dürfen. Der Pausenverkauf ist hierfür nur der Anfang.

 

In der Fair Trade AG hast du die Chance unsere Schule aktiv mit- und umzugestalten:

  • In der AG organisieren wir gemeinsam den Fair Trade Pausenverkauf.

  • In der AG beschäftigen wir uns genauer mit den Hintergründen von fairem Handel und wie man damit die Welt verändern kann.

  • In der AG werdet ihr zu den Expert*innen für Fair-Trade an unserer Schule.

  • In der AG planen wir gemeinsam weitere Fair-Trade Aktionen an unserer Schule.

     

Mehr Infos zur Fairtrade-Schools Kampagne findest du unter:

(https://www.fairtrade-schools.de/kampagne)

 

Wer?

Alle Schüler*innen ab Klasse 7 sind herzlich willkommen.
Leitung: Herr Rettig

 

Wann?

Freitag 7./8. Stunde (14-tägig) und regelmäßig am Verkaufsstand in den großen Pausen

powered by TYPO3 9 LTS & www.sekat.de